Sie besitzen eine ausländische Fahrerlaubnis? Müssen oder wollen Sie Ihren ausländischen Führerschein umschreiben lassen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unser Service beginnt direkt bei der kostenlosen Überprüfung Ihrer Dokumente um sicherzustellen, ob überhaupt eine Ausbildung bzw. Prüfung erforderlich ist.

Haben Sie bereits die Auflage von der zuständigen Behörde bekommen, die theoretische und bzw. oder praktische Prüfung durchzuführen, dann sind wir in der Lage Ihnen in kürzester Zeit erfolgreich zu helfen.

umschreibung

Für den Antrag beim Straßenverkehrsamt benötigen Sie:

  • Gültiger Personalausweis/Pass (Kopie)

  • Original der ausländischen Fahrerlaubnis

  • Beglaubigte Übersetzung des ausländischen Führerscheins durch einen amtlichen anerkannten Dolmetscher

  • Sehtest

  • Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort (8 Stunden)

  • Passbilder biometrisch

  • Unterschriften auf Fotoaufkleber/Antrag

  • Antragsgebühr

Umschreibung für LKW/BUS:

  • Augenärztliches Gutachten

  • Allgemein medizinisches Gutachten

  • Erste-Hilfe-Kurs

UNSERE MISSION: IHRE UMSCHREIBUNG!