Klasse C/CE (schwere LKW über 7,5 t zG und Lastzüge)
Klasse C1/C1E (leichtere LKW über 3,5 t zG bis 7,5 t zG und Lastzüge)

Wir sind eine der wenigen Fahrschulen am Niederrhein, die eine Berechtigung haben in den Bereichen LKW (C, CE, C1, C1E) und KOM (D, DE, D1, D1E) auszubilden. Wir tun das bereits seit über 17 Jahren sehr erfolgreich.

Gerade in diesen Ausbildungsklassen sollte man nichts dem Zufall überlassen. Wir bieten Ihnen eine sichere und fundierte Ausbildung, die auch über die Führerscheinprüfung hinaus große Erfolge zeigt. In der FahrAkademie wird die LKW-/KOM-Ausbildung von sehr erfahrenen Fahrlehrern durchgeführt. Damit Sie auch im Alltag mit Ihrem Truck bzw. Bus sicher ans Ziel kommen.

Mindestalter
C/CE: 21 Jahre
C1/C1E: 18 Jahre 

Benötigte Unterlagen für den Antrag beim Straßenverkehrsamt:

  • gültiger Personalausweis / Pass (Kopie)

  • augenärztliches Gutachten

  • allgemein medizinisches Gutachten

  • Erste-Hilfe-Kurs (2 x 8 Stunden) (bei Erweiterung reicht Kopie vom Führerschein)

  • 1 Passbild biometrisch

  • Unterschriften auf Fotoaufkleber/ Antrag

  • Antragsgebühr

Wie lange dauert die Ausbildung mindestens?

Theorie

  • 6 x Doppelstunden Grundwissen

  • 10 x Doppelstunden Zusatzwissen (Klasse C)

  • 4 x Doppelstunden Zusatzwissen (Klasse CE)

  • 6 x Doppelstunden Zusatzwissen (Klasse C1)

  • keine Theorieausbildung erforderlich (Klasse C1E)

Theorieprüfung

  • C: Fragebogen mit 37 Fragen (Ab 11 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden. Werden 2 Fragen mit der Wertigkeit 5 falsch beantwortet, ist die Prüfung ebenfalls nicht bestanden.)

  • CE/C1: Fragebogen mit 30 Fragen (Ab 11 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden. Werden 2 Fragen mit der Wertigkeit 5 falsch beantwortet, ist die Prüfung ebenfalls nicht bestanden.)

  • C1E: Theorieprüfung entfällt

Praxis

  • Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung (die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Ihren persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt)

  • Schwere LKW C/CE

  • Vorbesitz B und C:

  • 5 x Überlandfahrt

  • 2 x Autobahn

  • 3 x Beleuchtungsfahrt

  • Vorbesitz C1 und C:

  • 3 x Überlandfahrt

  • 1 x Autobahn

  • 1 x Beleuchtungsfahrt

  • Vorbesitz C und CE:

  • 5 x Überlandfahrt

  • 2 x Autobahn

  • 3 x Beleuchtungsfahrt

  • Gemeinsamer Ausbildungsgang C und CE:

  • Solo

  • 3 x Überlandfahrt

  • 1 x Autobahn

  • keine Beleuchtungsfahrt

  • Zug

  • 5 x Überlandfahrt

  • 1 x Autobahn

  • keine Beleuchtungsfahrt

  • Gesamt

  • 8 x Überlandfahrt

  • 3 x Autobahn

  • 3 x Beleuchtungsfahrt

  • Leichtere LKW C1/C1E

  • 3 x Überlandfahrt

  • 1 x Autobahn

  • 1 x Beleuchtungsfahrt

  • Gemeinsamer Ausbildungsgang C1 und C1E:

  • Solo

  • 1 x Überlandfahrt

  • 1 x Autobahn

  • 1 x Beleuchtungsfahrt

  • Zug

  • 3 x Überlandfahrt

  • 1 x Autobahn

  • Gesamt

  • 4 x Überlandfahrt

  • 2 x Autobahn

  • 2 x Beleuchtungsfahrt

Praktische Prüfung

  • Dauer jeweils mind. 75 Minuten

  • Inhalte C/C1: Abfahrtskontrolle, Fahren innerhalb und außerhalb von Ortschaften auch Autobahn und Kraftfahrstraße

  • Inhalte CE/C1E: Verbinden und Trennen, Sicherheitskontrollen am Anhänger, Fahren innerhalb und außerhalb von Ortschaften auch Autobahn und Kraftfahrstraße

UNSERE MISSION: IHR LKW-FÜHRERSCHEIN